FeuerTrutz - Neueste Techniken im Brandschutz

Als führende Fachmesse mit Kongress in Europa vereint die FeuerTrutz in Nürnberg bauliche, anlagentechnische und organisatorische Brandschutzlösungen.
Fachplaner, Sachverständige, Architekten und Bauingenieure, Mitarbeiter von Behörden und Brandschutzdienststellen sowie Brandschutzbeauftragte
informieren sich hier zielgerichtet über innovative Lösungen und Produkte zur Brandverhütung und -eindämmung.
Aussteller-Fachforen, das ERLEBNIS Brandschutz, der Treffpunkt Bildung & Karriere und der Kompakt-Seminare stehen für zusätzliches Fachwissen.
Zwei Partner bündeln dafür ihre Stärken: Die NürnbergMesse veranstaltet die Fachmesse und die FeuerTrutz Network GmbH organisiert den parallel stattfindenden Brandschutzkongress.

Auch 2019 war der WFV Bayern e.V. wieder mit einem Stand vertreten, um die Besucher über die Arbeitsgemeinschaft Betrieblicher Brandschutz zu informieren.

Ein besonderer Anziehungsmagnet war dieses Jahr die Vorführung der VR-Brille (Virtual-Reality-Brille).
In einer 3D-Welt können hier Ausbildungsabschnitte ergänzt und gefahrlos gefördert werden.
Die VR-Brille ist hier besonders als Ergänzung zur bisherigen Ausbildung zu sehen. Keinenfalls soll die bisherige Ausbildung verdrängt werden.

Mit der neuen Technologie besteht die Möglichkeit Handlungsabläufe, Handgriffe und Verhalten zu schulen, um diese später in der realen Ausbildung zu nutzen!

Der Bayerische Rundfunk war von unserem Stand begeistert und brachte in der Abendschau einen kleinen Bericht über die Technologie der Fa. Northdocks GmbH.

Auch 2020 werden wir aktiv unseren Verband auf der FeuerTrutz präsentieren und freuen uns wieder auf zahlreiche Besucher.

 

>>> Beitrag des Bayerischen Rundfunk

 

 

Unsere Standbesetzung auf der FeuerTrutz 2019